Autohaus Fröhlich »Ausbildung » Kraftfahrzeug-Mechatroniker/-in

Kraftfahrzeug-Mechatroniker/-in


Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung im technischen Sektor setzt sich zusammen aus dem theoretischen Wissen der Berufsschule, der Vermittlung von Inhalten bei der überbetrieblichen Ausbildung und der praktischen Ausbildung im Unternehmen.

Im Betrieb werden Sie von einem Meister in den verschiedenen Bereichen der Werkstatt eingesetzt, um eine umfassende Ausbildung zu gewährleisten.

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre an deren Ende die Abschlussprüfung steht.

Genauere Informationen zu den vermittelten Inhalten finden Sie auf der Seite des Bundesinstituts für Berufsbildung
unter: Opens external link in new windowhttps://www.bibb.de/tools/berufesuche/index.php/regulation/kraftfahrzeugmechatroniker2013.pdf

Was sollte ich mitbringen?
Neben dem generellen Interesse an Kraftfahrzeugen bzw. deren Technik ,sollten folgende Voraussetzungen gegeben sein:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gutes technisches Verständnis
  • Gute Mathematische Kenntnisse
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Warum zum Autohaus Fröhlich?
Wir sind ein Nürnberger Familienunternehmen mit mittlerweile drei Standorten, bei dem der einzelne Mitarbeiter bzw. Auszubildende einen hohen Stellenwert hat. Aufgrund unserer Größe sind wir in der Lage uns auf die Ausbildung jedes Einzelnen zu konzentrieren und können gleichzeitig Einblicke in viele verschiedene Bereiche und Arbeitsweisen bieten.

 
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de